Neu gibts bei BERGSPITZ auch edle Badetuecher in Ihrem Design. Die Qualitaet der Badetuecher ist 100 % peruanische Pima Baumwolle. Die Pima Baumwolle wird auch die Seide Suedamerikas genannt.

Das Garn
Wie bei jedem Textilstück ist die Faserlänge der verarbeiteten Garne wichtig. Über die längsten Fasern verfügt bei der Baumwolle die peruanische Pima-Baumwolle. Sie wird an den Gebirgshängen von Peru angepflanzt und braucht bei diesen klimatischen Verhältnissen länger bis sie geerntet werden kann. Amerikanische oder indische Baumwolle wächst in tropischem Klima schneller und hat entsprechend eine kürzere Faserlänge. Die Baumwolle wird anschliessend zusammen mit anderen Fasern zu einem Garn gesponnen. Umso kompakter ein Garn ist, desto resistenter ist es im gewobenen Zustand gegen Abrieb oder anders ausgedrückt: Es fusselt weniger.

Wuenschen Sie eine unverbindliche Offerte fuer Badetuecher in peruanischer Pima Baumwolle? Dann schreiben Sie bitte an infoadbergspitz.ch oder an Kontakt.